Großes Benefizkonzert am 07.09.18

Veröffentlicht: Sonntag, 30. September 2018 Geschrieben von Lennert Sallmann

Am Sonntag, den 07.09.2018 findet um 15:30 Uhr unter der Organisation von Herrn Prof. Dr. Patrick Eichenberger, der selbst zwei Kinder an unserer Schule hat, das dritte Benefizkonzert zu Gunsten unseres Fördervereins statt.

Die Südkoreanische Konzertpianistin Bo Ra Kim spielt Werke von Mendelssohn, Chopin und Beethoven.
Insgesamt wird dies bereits das 251. von Herrn Eichenberger organisierte Hauskonzert in Berlin sein.

Nach dem Konzert sind alle Gäste vom Organisator zu einem Aperitif eingeladen, damit das Gesellschaftliche nicht zu kurz kommt.
Veranstaltungsort: Hauskonzert Berlin, Am Hügel 4, 13437 Berlin-Wittenau.
Anmeldungen bitte direkt an den Veranstalter per E-Mail mit der gewünschten Anzahl Plätzen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon 0160 925 37773 übermitteln.
Noch mehr Details gibt es auf der Website http://www.hauskonzert-berlin.de.

Für das Benefizkonzert wird kein Eintritt erhoben, stattdessen bitten wir unsere Gäste am Eingang um einen möglichst großzügigen Spendenbeitrag ab 15 € pro Person, der ausschließlich dem Förderverein zugutekommt.

Wir hoffen, dass das Konzert ein voller Erfolg wird - sowohl musikalisch als auch vom Spendenergebnis. Bitte melden Sie sich zahlreich an, die Plätze sind auf ca. 50 Personen begrenzt.